Neuland

  0

Feuertal-Festival am 25. & 26. August auf der Waldbühne Hardt in Wuppertal

Das Feuertal Festival gilt als das größte und traditionsreichste Festival in Wuppertal und hat es seit seiner Premiere im Jahr 2002 geschafft, Kultstatus nicht nur innerhalb einer Szene, sondern weit über die Grenzen Wuppertals hinaus zu erreichen.

In diesem Jahr präsentiert sich das Festival am 25. & 26. August mit seinem bislang abwechslungsreichsten Line Up, das bereits vollständig ist:

Das Line Up ist bereits komplett:

25.08.2017

Fiddlers Green, Lord Of The Lost, D´Artagnon, Lacrimas Profundere, Mila Mar

26.08.2017

Schandmaul,Mono Inc., Mr. Hurley & die Pulveraffen, Ignis Fatuu, Stoneman

Einlass jeweils um 13 Uhr // Beginn jeweils um 14 Uhr

Subway To Sally-Frontmann Eric Fish wird ganz traditionell wieder als Moderator mit von der Partie sein.

Die Location ist wie immer die Waldbühne Hardt in Wuppertal, gezeltet werden kann wie in den Vorjahren im Freibad Mirke vom 24.08.17, 16 Uhr bis 27.08.17, 14 Uhr.

Nicht fehlen darf natürlich der Mittelalter Markt, der dem Festival das Ambiente verleiht, welches das Feuertal seit 2003 zum Pflicht-Termin der Mittelalter Fans macht. Neben Gewändern, Instrumenten und anderem Mittelalter-Hardware finden sich hier vor allem Stände, die dem leiblichen Wohl – Stichwort Met – zuträglich sind. Natürlich wird es auch wieder eine Bühne auf dem Mittelaltermarkt geben, auf dem Feuerschlucker, Jongleure und andere Artisten ihre Kunststücke feilbieten inklusive der bereits obligatorischen Feuershow.

Karten gibt es unter www.feuertal-festival.de !

RuhrBarone-Logo
  0

POSITIVE RECORDS feiert 25-jähriges Jubiläum

Im Jahre 1992 hat der Dorstener Konzertveranstalter Dieter Backs  POSITIVE RECORDS ins Leben  gerufen.

Schwerpunkt ist die Produktion von genreübergreifende Konzerten verschiedenster Größenordnung mit Schwerpunkt Ruhrgebiet und Köln.

Am 15. Juli diesen Jahres wird Positive Records 25 Jahre alt und das Ereignis wird mit einem kleinen Festival gefeiert.

Eingeladen sind  POLAR, TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN, MY ONLY, CAPTAIN´S DIARY, ADDITIONAL TIME, THE PARIAH und EYES OF TOMORROW, die an diesem Tag im Kulttempel in Oberhausen spielen werden!

Samstag, 15.07.2017

POLAR

TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN

MY ONLY

CAPTAIN´S DIARY

ADDITIONAL TIME

THE PARIAH

EYES OF TOMORROW

Einlass: 17 h

VVK: 5 €

KULTTEMPEL, Mülheimer Str. 24, 46049 Oberhausen

RuhrBarone-Logo
  0

Mighty Oaks – im November kommen sie erneut nach Köln

Foto Veranstalter

Foto Veranstalter

Nach nur zwei EPs und ihrem Debütalbum „Howl“ (14.03.2014) , das aus dem Stand in die Top 10 einstieg, ist die Berliner Folk-Band Mighty Oaks in der hiesigen Musiklandschaft eine feste Größe.

Zahllose Festival- und TV-Auftritte, komplett ausverkaufte Touren sowie Konzerte in ganz Europa und sogar den USA sprechen für sich. Die Fans schwärmen von der Bühnenpräsenz der jungen Band und auch die Presse zeigt sich in ihren Beiträgen begeistert. Fast immer ist darin die Rede von handgemachter Musik und der Liebe zur Natur, von Folkmusik und Akustikgitarren, von Songs über Freiheit, Abenteuer, Fernweh und die Liebe, von Mandolinen und Harmoniegesang, von drei Jungs, die es aus ihren Heimatländern England, Italien und den USA über den Umweg Hamburg nach Berlin verschlug, um fortan gemeinsam auf der Bühne zu stehen.

Am 31.03.2017 veröffentlichten Ian Hooper, Claudio Donzelli und Craig Saunders ihr zweites Album Dreamers“ – das von ihren Fans sehnlichst erwartete Nachfolgewerk.

Im Frühling waren sie damit bereits auf großer Tour unterwegs und haben, nach einem sicherlich erfolgreichen Festivalsommer,  für den 23.11.2017 im Kölner Palladium erneut ein Konzert angekündigt.

www.mightyoaksmusic.com

www.facebook.com/mightyoaksmusic

www.instagram.com/mightyoaksmusic

https://twitter.com/mightyoaksmusic

Karten für den 23.11.2017, Palladium Köln, gibt es unter www.tixforgigs.com.

Veranstalter : Kunstrasen Bonn

RuhrBarone-Logo
  15

Die Facebook-Masche: Es gibt keinen Ausgang!

Ambassadors discuss digital diplomacy at the 2013 Country Promotion Strategies conference, hosted by The Washington Diplomat. CC-BY-SA 4.0: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

Facebook ist ein etabliertes soziales Netzwerk, das von seinen ‚Usern‘ normalerweise eine Anmeldung erwartet, selbstverständlich nach einer vorherigen Registrierung. Umgehen lässt sich eine jeweilige Anmeldung nur, wenn man auf eine jeweilige Abmeldung pro Besuch verzichtet, also praktisch rund um die Uhr angemeldet bleibt. Die erforderlichen Daten hat dann die Zugangshardware bereitzustellen, Daten, die den berechtigten Zugang zum Netzwerk erlauben. Meiner eigenen Erfahrung nach wissen relativ viele ‚User‘ nicht einmal, dass ein Bereithalten der Zugangsdaten auf der Festplatte nicht nur Facebook ein Auslesen erlaubt, sondern jedem im Internet, der ein Interesse daran hat. Eine mögliche Folge ist, dass Profile ‚gekapert‘ werden. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

40th-Anniversary-Tour – Foreigner gastieren am 24. Mai in Düsseldorf

Foreigner, eine der beliebtesten Rockbands weltweit, treten im Rahmen ihrer Europa Tournee zum 40-jährigen Bandjubiläum 2017 am 24. Mai 2017 in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf auf.

Im Gepäck hat die für ihren beeindruckenden Musikschatz bekannte Band, die immer noch ein Garant für ausverkaufte Häuser und starke Albumverkäufe ist, natürlich einige ihrer größten Hymnen, unter anderem Hot Blooded, Juke Box Hero und Cold As Ice.

Im Herzen der Band stehen Gründer und Leadgitarrist Mick Jones, der visionäre Maestro, dessen spezieller Stil als Songschreiber, unvergleichliche Gitarren-Hooklines und vielschichtige Talente auch weiterhin dafür sorgen, dass Foreigner nicht an Einfluss verliert, sowie die neueren Foreigner-Mitglieder Kelly Hansen (Lead-Sänger) und Jeff Pilson (Bass) und der Multi-Instrumentalist Tom Gimbel.

Im Juni 2013 wurde Mick Jones in die Songwriters Hall Of Fame aufgenommen. Als unglaublich talentierter und vielschichtiger, von anderen Musik-Profis geschätzter Musiker, schrieb Jones auch Songs wie Bad Love mit Eric Clapton und Dreamer mit Ozzy Osbourne und produzierte viele Alben für andere bekannte Künstler, darunter Storm Front von Billy Joel und 5150 von Van Halen.

Foreigner sind: Mick Jones (Leadgitarre), Kelly Hansen (Lead-Sänger), Jeff Pilson (Bass, Gesang), Tom Gimbel (Rhythmusgitarre, Saxofon, Gesang), Michael Bluestein (Keyboard), Bruce Watson (Gitarre) und Chris Frazier (Schlagzeug).

Den Auftakt zu ihrer 40th-Anniversary-Tour bildet ein einzigartiges Orchesterkonzert im schweizerischen Luzern am 20. und 21. Mai mit dem 21st Century Orchestra. Auf der nachfolgenden Tour begeistern FOREIGNER ihre Fans mit Songs wie Feels Like The First Time und elektrisieren das Publikum mit ihren unvergesslichen Hymnen wie Head Games, Waiting For A Girl Like You, That Was Yesterday, Double Vision, Urgent und I Want To Know What Love Is.

Vor kurzem veröffentlichte die Band mit ‚The Flame Still Burns’ eine neue 10“ Vinyl-EP mit vier Tracks, auf der sich die folgenden Songs befinden:

The Flame Still Burns (bislang unveröffentlichte Version)

Feels Like The First Time (Original-Master-Version der allerersten Single von Foreigner)

Long, Long Way From Home (Original-Master-Version des Debüt-Albums von Foreigner)

Juke Box Hero (Live-Aufnahme aus dem Jahr 2005)

Mit der Veröffentlichung eines Doppelalbums, das die Geschichte von FOREIGNER über die letzten vier Jahrzehnte wiedergibt, gehen die Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum weiter. Die Hit-Kollektion “40” beinhaltet  40 Hits aus 40 Jahren und erscheint am 19. Mai 2017.

FOREIGNER

40th-Anniversary-Tour

24.05.2017 – Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

Support: Black Star Riders

Beginn: 20 Uhr

Tickets

Online-Bestellungen sind dann über www.handwerker-promotion.de oder auch telefonisch unter der Rufnummer 023 65 – 50 35 500 möglich.

RuhrBarone-Logo
  0

“AQUOSTIC LIVE” it rocks! – Status Quo kommen im Dezember nach Düsseldorf

Die britische Hard Rock Band Status Quo wurde 1962/1965 gegründet und zählt bis heute zu den erfolgreichsten und langlebigsten Rockgruppen weltweit.. Insgesamt hat die Band 31 Studioalben, mehrere Livealben und fast 100 Singles veröffentlicht. Zu den bekanntesten Stücken zählen “What You’re Proposing” (1980), “Down Down” (1974) und “Whatever You Want” (1979).

Auch mit Coverversionen anderer Künstler sind Status Quo erfolgreich. Ihre Versionen von “Rockin’ All Over the World” und “In the Army Now” sind vermutlich bekannter als die Originalfassungen. Der erste Hitparadenerfolg gelang 1968 mit “Pictures of Matchstick Men”. Über die Jahre hat die Band nach eigenen Angaben ca. 120 Millionen Platten verkauft.

Ende letzten Jahres waren Status Quo auf ihrer phänomenalen “The Last Night Of The Electrics” Tour in England unterwegs und überraschten ihre Fans mit der Nachricht, dass sie im November & Dezember 2017 mit “AQUOSTIC LIVE” – it rocks! wieder in Deutschland zu Gast sein werden.

Mit “AQUOSTIC LIVE” – it rocks! bewegen sich Status Quo nach über 50 Jahren als eine der weltbesten Hard Rock Bands aus ihrer Komfortzone. Erstmals werden Francis Rossi, Richie Malone, Andy Bown, John ‘Rhino’ Edwards und Leon Cave ihre international gefeierten Unplugged-Shows im Herbst 2017 in 10 Städten in Deutschland präsentieren.

So können sich die Fans live auf sorgfältig ausgewählte, neu gestaltete Quo Klassiker wie „In The Army Now“, „Hold You Back“, „Roll Over Lay Down“ oder „Ice In The Sun“ freuen im neuen akustischen Gewand auch ohne die Trademark-Telecaster Gitarren.

Das brandneue Album „Aquostic II – That’s A Fact!“ (2016) ist der Nachfolger des phänomenal erfolgreichen „Aquostic (Stripped Bare)“ Albums (2014), das in Großbritannien in die Top 5 schoss (höchste Chartplatzierung für Quo seit 18 Jahren) und mit Goldenen Schallplatten dekoriert wurde. Das Album erschien am 21. Oktober bei earMusic/Edel und wurde von den Medien begeistert aufgenommen.

Nachdem Status Quo im Zuge ihrer „The Last Night Of The Electrics Tour“ durch Europa mit 15 Konzerte in Deutschland im November angekündigt hat, dass es sich hierbei um die letzte elektrische Tour handelt, ist es Zeit nach vorne zu schauen. ‘Aquostic’ ist die Zukunft von Status Quo.

TERMIN: 18.12.2017

ORT: Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf

Karten gibt es online unter www.ticketmaster.de !

Ausserdem werden Status Quo gemeinsam mit ZZ TOP für zwei unvergessliche Rockkonzerte im SparkassenPark und auf der Loreley sorgen! Beide Bands können auf eine lange Konzerthistorie zurückblicken und werden zurecht als „Kultrock-Bands“ bezeichnet.

TERMIN: 12.07.17

ORT: SparkassenPark, Mönchengladbach

Karten !

TERMIN: 09.07.17

ORT: Freilichtbühne, Loreley

Karten !
Veranstalter : www.sparkassenpark.de

RuhrBarone-Logo
  0

“Niveau, Weshalb, Warum“ – Deichkind feiern Tourabschluss im SparkassenPark

23574393632_5af9605816_bMit ihrem letzten Album  Niveau Weshalb Warum, erschienen am 30.1.2015, schafften es die Deichkinder erstmals auf Platz 1 der Deutschen Albumcharts. Das Hamburger Hip Hop- Phänomen scheint also immer besser anzukommen.

Keiner anderen Band ist es aber auch bis dato so gekonnt gelungen, den Wortschatz ganzer Generationen so nachhaltig zu prägen und ihnen aus der Seele zu sprechen. Gesellschafts- und Konsumkritik, verpackt in viel Selbstironie, gewollt demonstrativ und „prollig“, mit einschlägigen Beats untermalt ( „Tech-Rap“ nennen sie es selber), dazu groteske Bühnenshows mit selbstentworfenen Kostümen – diese Message kommt an und bleibt in den Köpfen hängen.

Und auch 2017 werden Deichkind wieder für ordentlich „Yippie Yippie Yeah Yippie Yeah …Krawall und Remmidemmi“ sorgen und erneut in den SparkassenPark nach Mönchengladbach zurückkehren. Dort spielten sie vor zwei Jahren ihr bislang größtes Solokonzert vor mehr als 16000 Fans wollen dort in diesem Sommer am 5. August ihren “Niveau, Weshalb, Warum“- Tour Abschluss feiern.

„Zum Andenken an die gigantische Besucherzahl übergab Geschäftsführer Michael Hilgers der Band 2015 einen gebrandeten Hockeyschläger. Bei ihrem Debüt im SparkassenPark verzeichnete die Band ihren größten Besucherrekord jemals auf einem Solokonzert. Die ausgelassene Stimmung hat die Band das letzte Jahr komplett begleitet und dazu bewegt, ein weiteres Konzert der legendären Tour für 2017 schon jetzt bekannt zu geben. Danach steht für die Band erstmal eine größere Pause an um neue Ideen für das Projekt DEICHKIND zu entwickeln.

Karten für den 05.08.2017 gibt es online unter www.ticketmaster.de !!

Veranstalter : www.sparkassenpark.de

[Deichkind – 11.04.2015 / Westfalenhalle Dortmund]

RuhrBarone-Logo
  0

Enter Shikari – Ikonen des Trancecore kommen nach Düsseldorf

Foto Veranstalter

 

Enter Shikari ist eine britische Post-Hardcore-Band aus St Albans, England. Die Band selbst bezeichnet ihren Stil als „Trancecore“. Eine Mischung aus wütend-getriebenem Post-Hardcore und raumgreifender Trancemusik – Stile, die gegensätzlicher kaum sein könnten. Damit gelang ihnen mit großem kommerziellen Erfolg ein Spagat, den nur wenige Künstler schaffen:

Ihr drittes, Anfang 2012 erschienenes Studioalbum „A Flash Flood Of Colour“ stieg wie auch der Nachfolger „The Mindsweep“ (2015) hoch in die internationalen Charts ein. Es erwies sich als ihr bislang erfolgreichstes Werk: Es landete auf Platz 4 der britischen Charts und konnte hohe Notierungen in Deutschland, den USA und Australien erreichen. Der Gewinn von je zwei Kerrang!- und AIM-Awards belegte ihre Ausnahmestellung.

Nach einer  umfangreichen Tournee, die Enter Shikari bis zum vergangenen Herbst um den gesamten Globus führte, arbeitet die Band seit Oktober an ihrem neuen Album, welches in diesem Frühjahr erscheinen soll. Gleich darauf gehen Roughton „Rou“ Reynolds, Chris „Batty C“ Batten,  Liam „Rory“ Clewlow und Rob Rolfe erneut auf Tour und werden zwischen dem 8. und 10. Mai auch für drei Konzerte in Düsseldorf, Münster und Aschaffenburg spielen.

Alle ihre Werke zeugen von künstlerischer Brillanz und einem Hitpotenzial, das in herrlichem Kontrast zur Komplexität ihrer Musik steht. Sie gehören zu den aufregendsten britischen Bands der Gegenwart und wir sind gespannt auf das neue Album.

Mo. 08.05.2017 Düsseldorf, Zakk, TICKETS !

Veranstalter : Kingstar Music

RuhrBarone-Logo