Neuland

  0

“AQUOSTIC LIVE” it rocks! – Status Quo kommen im Dezember nach Düsseldorf

Noch bevor ihre phänomenale “The Last Night Of The Electrics” Tour kurz vor Weihnachten in England zu Ende ging, beglückten Status Quo ihre Fans mit der Nachricht, dass sie im November & Dezember 2017 mit “AQUOSTIC LIVE” – it rocks! wieder in Deutschland zu Gast sein werden:

Mit “AQUOSTIC LIVE” – it rocks! bewegen sich Status Quo nach über 50 Jahren als eine der weltbesten Hard Rock Bands aus ihrer Komfortzone. Erstmals werden Francis Rossi, Richie Malone, Andy Bown, John ‘Rhino’ Edwards und Leon Cave ihre international gefeierten Unplugged-Shows im Herbst 2017 in 10 Städten in Deutschland präsentieren.

So können sich die Fans live auf sorgfältig ausgewählte, neu gestaltete Quo Klassiker wie „In The Army Now“, „Hold You Back“, „Roll Over Lay Down“ oder „Ice In The Sun“ freuen im neuen akustischen Gewand auch ohne die Trademark-Telecaster Gitarren.

Das brandneue Album „Aquostic II – That’s A Fact!“ (2016) ist der Nachfolger des phänomenal erfolgreichen „Aquostic (Stripped Bare)“ (2014) Albums, das in Großbritannien in die Top 5 schoss (höchste Chartplatzierung für Quo seit 18 Jahren) und mit Goldenen Schallplatten dekoriert wurde. Das Album erschien am 21. Oktober bei earMusic/Edel und wurde von den Medien begeistert aufgenommen.

“AQUOSTIC LIVE” – it rocks! wird den Fans eine großzügige Ansammlung an Quo Klassikern im neuen akustischen Gewand präsentieren.

TERMIN: 18.12.2017

ORT: Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf

Karten gibt es online unter www.ticketmaster.de !

Ausserdem werden Status Quo gemeinsam mit ZZ TOP für zwei unvergessliche Rockkonzerte im SparkassenPark und auf der Loreley sorgen! Beide Bands können auf eine lange Konzerthistorie zurückblicken und werden zurecht als „Kultrock-Bands“ bezeichnet.

TERMIN: 12.07.17

ORT: SparkassenPark, Mönchengladbach

Karten !

TERMIN: 09.07.17

ORT: Freilichtbühne, Loreley

Karten !
Veranstalter : www.sparkassenpark.de

RuhrBarone-Logo
  0

“Niveau, Weshalb, Warum“ – Deichkind feiern Tourabschluss im SparkassenPark

23574393632_5af9605816_bMit ihrem letzten Album  Niveau Weshalb Warum, erschienen am 30.1.2015, schafften es die Deichkinder erstmals auf Platz 1 der Deutschen Albumcharts. Das Hamburger Hip Hop- Phänomen scheint also immer besser anzukommen.

Keiner anderen Band ist es aber auch bis dato so gekonnt gelungen, den Wortschatz ganzer Generationen so nachhaltig zu prägen und ihnen aus der Seele zu sprechen. Gesellschafts- und Konsumkritik, verpackt in viel Selbstironie, gewollt demonstrativ und „prollig“, mit einschlägigen Beats untermalt ( „Tech-Rap“ nennen sie es selber), dazu groteske Bühnenshows mit selbstentworfenen Kostümen – diese Message kommt an und bleibt in den Köpfen hängen.

Und auch 2017 werden Deichkind wieder für ordentlich „Yippie Yippie Yeah Yippie Yeah …Krawall und Remmidemmi“ sorgen und erneut in den SparkassenPark nach Mönchengladbach zurückkehren. Dort spielten sie vor zwei Jahren ihr bislang größtes Solokonzert vor mehr als 16000 Fans wollen dort in diesem Sommer am 5. August ihren “Niveau, Weshalb, Warum“- Tour Abschluss feiern.

„Zum Andenken an die gigantische Besucherzahl übergab Geschäftsführer Michael Hilgers der Band 2015 einen gebrandeten Hockeyschläger. Bei ihrem Debüt im SparkassenPark verzeichnete die Band ihren größten Besucherrekord jemals auf einem Solokonzert. Die ausgelassene Stimmung hat die Band das letzte Jahr komplett begleitet und dazu bewegt, ein weiteres Konzert der legendären Tour für 2017 schon jetzt bekannt zu geben. Danach steht für die Band erstmal eine größere Pause an um neue Ideen für das Projekt DEICHKIND zu entwickeln.

Karten für den 05.08.2017 gibt es online unter www.ticketmaster.de !!

Veranstalter : www.sparkassenpark.de

[Deichkind – 11.04.2015 / Westfalenhalle Dortmund]

RuhrBarone-Logo
  0

Enter Shikari – Ikonen des Trancecore kommen nach Düsseldorf

Foto Veranstalter

 

Enter Shikari ist eine britische Post-Hardcore-Band aus St Albans, England. Die Band selbst bezeichnet ihren Stil als „Trancecore“. Eine Mischung aus wütend-getriebenem Post-Hardcore und raumgreifender Trancemusik – Stile, die gegensätzlicher kaum sein könnten. Damit gelang ihnen mit großem kommerziellen Erfolg ein Spagat, den nur wenige Künstler schaffen:

Ihr drittes, Anfang 2012 erschienenes Studioalbum „A Flash Flood Of Colour“ stieg wie auch der Nachfolger „The Mindsweep“ (2015) hoch in die internationalen Charts ein. Es erwies sich als ihr bislang erfolgreichstes Werk: Es landete auf Platz 4 der britischen Charts und konnte hohe Notierungen in Deutschland, den USA und Australien erreichen. Der Gewinn von je zwei Kerrang!- und AIM-Awards belegte ihre Ausnahmestellung.

Nach einer  umfangreichen Tournee, die Enter Shikari bis zum vergangenen Herbst um den gesamten Globus führte, arbeitet die Band seit Oktober an ihrem neuen Album, welches in diesem Frühjahr erscheinen soll. Gleich darauf gehen Roughton „Rou“ Reynolds, Chris „Batty C“ Batten,  Liam „Rory“ Clewlow und Rob Rolfe erneut auf Tour und werden zwischen dem 8. und 10. Mai auch für drei Konzerte in Düsseldorf, Münster und Aschaffenburg spielen.

Alle ihre Werke zeugen von künstlerischer Brillanz und einem Hitpotenzial, das in herrlichem Kontrast zur Komplexität ihrer Musik steht. Sie gehören zu den aufregendsten britischen Bands der Gegenwart und wir sind gespannt auf das neue Album.

Mo. 08.05.2017 Düsseldorf, Zakk, TICKETS !

Veranstalter : Kingstar Music

RuhrBarone-Logo
  0

Chris de Burgh bringt “A Better World” nach Deutschland

Foto Veranstalter

Der irische Sänger und Komponist Chris de Burgh geht im Mai diesen Jahres auf Deutschlandtour. Anlass ist die Veröffentlichung seines mittlerweile 21. Studi-Albums “A Better World” im September letzten Jahres.

Aufgrund der großen Ticketnachfrage wurden jetzt wenige Open Air Termine nachträglich veröffentlicht. Am 4. Juli ist Chris de Burgh im Kölner Tanzbrunnen live zu erleben.

Der Titel seiner Veröffentlichung (VÖ: 23. September, Starwatch Entertainment/ Sony), deren mit wenigen Strichen gemaltes Cover eine aus dem verdörrten Erdboden wachsende bunte Blume zeigt, ist Programm. „Bethlehem“, die überraschend rockige erste Single, setzt das Weltgeschehen in poetischen Bezug zu dem biblischen Schlüsselort. Der Song „Homeland“ stellt sogar die Flüchtlingsthematik in den Mittelpunkt und zeigt Chris de Burgh als lyrischen Gegenwartschronisten. 15 Lieder umfasst die inhaltlich komplexe, musikalisch abwechslungsreiche und dennoch in sich stimmige Platte. Sie beinhaltet all das, was die Fans an den Kompositionen des irischen Singer/Songwriters lieben: Balladen und Episches plus Lieder, die irisch-folkloristisch gefärbt sind, aber auch mal dezent-swingend daherkommen können.

Die Shows von Chris de Burgh wären natürlich nicht rund, wenn er nicht auch seine größten Hits wie „The Lady In Red“, „Missing You“ oder „Don’t Pay The Ferryman“ sowie „High On Emotion“ spielen würde.

Die energiegeladenen Live-Auftritte dieses Sängers/Gitarristen/Pianisten sind stets ein Erlebnis und der Auftritt in Köln wird sicher ein Hightlight der Tournee sein. Der Künstler ist ein großer Fan der Stadt und liebt den Blick auf den Dom und Rhein, denn dieses Markenzeichen ist ihm schon bei vergangenen Konzerten im Tanzbrunnen aufgefallen.

Termine „A Better World Tour 2017“

03. Mai Tourauftakt – Historische Stadthalle Wuppertal, Tickets

28. Mai Philharmonie Essen, Tickets

04. Juli Tanzbrunnen Köln, Tickets 

Veranstalter für Wuppertal und Köln : Sparkassenpark Mönchengladbach

Veranstalter für Essen : Handwerker Promotion

RuhrBarone-Logo
  0

Bryan Adams kommt für eine exklusive Open Air Show nach Mönchengladbach

Seit fast vier Jahrzehnten begeistert der kanadische Rocksänger, und Komponist Bryan Adams Millionen Fans weltweit nonstop mit Bestseller-Songs und vehementen Live-Auftritten. Seine CDs eroberten stets die Spitzen der internationalen und deutschen Charts, erreichten multiplen Gold- und Platinstatus. Seine Hitsingles entwickelten sich zu Rockhymnen, seine Konzerte sind Adrenalin pur. Während seine Hitsongs stets die internationalen Charts dominierten, zog er die Massen mit absoluter Natürlichkeit und überschäumender Spielfreude in den Bann.

Über 65 Millionen Tonträger und Nr. 1-Status in mehr als 40 Ländern dokumentieren eine einzigartige Resonanz, die ihre Entsprechung in ausverkauften Tourneen rund um den Globus findet. Bryan Adams und seine langjährigen Begleiter, Keith Scott (Leadgitarre) und Mickey Curry (Drums) sowie Keyboarder Gary Breit und Bassist Norm Fisher, präsentieren eine mitreißende Show, bei der sich selbstverständlich Hits und Highlights aneinander reihen.

„Get Up!”(Oktober 2015)  ist das 13. Studioalbum von Bryan Adams. Es überzeugt durch eine stimmige Kollektion handgemachter Rocksongs.

Adams musste dem Erfolg nie hinterherlaufen. Er war schon immer dem gradlinigen Gitarren-Rock verfallen. Energiegeladene Lieder und rauer Gesang wurden zu seinen Markenzeichen, aber ebenso wunderschöne Balladen.

Auch in diesem Jahr wird der Superstar ohne Allüren, der als einer der weltweit populärsten Live-Interpreten gilt, seine Klassiker ebenso wie Songs seines letzten Albums „Get Up!“ seinen Fans präsentieren und hat für den 06. August 2017 seinen Besuch im Sparkassenpark Mönchengladbach angekündigt.

TERMIN: 06.08.2017

ORT: SparkassenPark, Mönchengladbach

Karten gibt es online unter www.ticketmaster.de !

Veranstalter : www.sparkassenpark.de

RuhrBarone-Logo