Das Unwetter vom 09. Juni in Recklinghausen im Zeitraffervideo


Das extreme Unwetter vom Anfang der Woche, welches weite Teile des Ruhrgebiets noch immer stark beeinträchtigt, ist sicherlich vielen Lesern noch gut in Erinnerung.

Trotzdem möchte ich hier an dieser Stelle ein kleines Youtube-Video vorstellen, welches auf recht eindrucksvolle Art und Weise den Ablauf des Unwetters in Recklinghausen dokumentiert. Das hat man so in dieser Art auch noch nicht allzu häufig sehen können….

Dir gefällt vielleicht auch:

3 Kommentare

  1. #1 | Frank sagt am 12. Juni 2014 um 19:42 Uhr

    Sehr beeindruckend, danke.
    Man versteht, es muss eine Superzelle gewesen sein, die Roland Emmerich zu seinem „Independance Day“ inspiriert haben muss.

  2. #2 | Thomas Weigle sagt am 12. Juni 2014 um 20:10 Uhr

    erschreckend

  3. #3 | Links anne Ruhr (13.06.2014) » Pottblog sagt am 13. Juni 2014 um 05:36 Uhr

    […] Das Unwetter vom 9. Juni im Zeitraffervideo (Ruhrbarone) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung