Essen

  0

Wir und Heute – Meze mit Can Dündar

Diesmal wird es hintergründig in unserem Familienpodcast „Wir und Heute“. Zu Gast sind Can Dündar, der Chef des türkischsprachigen Mediums #ÖZGÜRÜZ (ozguruz.org) und Semra Uzun-Önder vom Literatürk-Festival. Wir reden bei einer Portion türkischer Meze über Kemalismus und was er mit der heutigen Situation in der Türkei zu tun hat. David lernt, worauf er tatsächlich stolz sein kann. Martin erfährt die Hintergründe des Putsches in der Türkei. Und Can berichtet, wie Erdogans Weg an die Macht begann. Wie er zum Verräter wurde und was das mit türkischer Literatur und Witzen zu tun hat. Schaut rein. Uns hat es Spaß gemacht – Euch hoffentlich auch.

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo
  0

Wir und heute – Ein Pferd für Narren

Im Familienpodcast „Wir und Heute“ geht es diesmal viel um Pferde. Den Pferdemarkt zum Beispiel oder die Wildpferde im Emscherbruch. Oder um die Pferdevernarrten Brukterer und die vielen Geier. Eine Frage treibt Martin und David dabei besonders um: Wenn es Westfalen mit roten Pferden gibt. Wo sind die Ostfalen dann abgeblieben? Hinter Bielefeld Verschütt gegangen? Fragen über Fragen…..

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo
  0

„Liebeskummer ist ein Arschloch!“ – Senna Gammour live in Dortmund, Essen und Köln

[Senna Gammour – 13.03.2017 / Lichtburg Essen]

Die Sängerin und Moderatorin Senna Gammour wurde bekannt als Mitglied der Girlgroup Monrose, die 2003 aus der Castingshow Popstars hervorging. 2011 löste sich die Band auf und Senna hat sich seitdem zu einer wahren Social-Media-Ikone entwickelt. Längst ist die 36-jährige Frankfurterin mit der großen Klappe zu einer Art Frauenbeauftragten 2.0 mutiert.

Mit klarer Kante beantwortet Miss Gammour ihren „schönen Tulpen“, wie sie Ihre Fans liebevoll nennt, wie man am besten mit Liebeskummer umgeht. Denn wenn es um die verschiedenen Phasen des Herzleidens geht, hat Senna nicht nur persönliche Erfahrungen gemacht, sondern hat auch stets ein offenes Ohr für ihre Freundinnen und Fans. Dabei ist ihr aufgefallen, dass die Geschichten sich oft ähneln. Sie sind zwar für jeden Betroffenen sehr traurig,aber ebenso oft auch sehr lustig. Somit gibt es eine gute und eine schlechte Erkenntnis.

Zuerst die Schlechte: Liebeskummer ist eine internationale Krankheit, die vor niemandem Halt macht. Sie nimmt weder Rücksicht auf Geschlecht, Alter noch die Nationalität. Die gute Nachricht jedoch ist, dass jeder geheilt werden kann…

Aus der Sammlung dieser schonungslosen Tatsachenberichte ist ihr Debüt-Programm: „Liebeskummer ist ein Arschloch!“ entstanden.

Bereits im März diesen Jahres präsentierte sie ihr erstes Live-Programm in Düsseldorf, Bochum und Essen und ab Ende November wird sie ihre Tour in ausgewählten deutschen Städten fortsetzen:

04.12.2017 Dortmunder Westfalenhalle 2

26.02.2018 Essen Lichtburg

19.03.2018 Köln E-Werk

Karten gibt es online unter www.eventim.de !

Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg

RuhrBarone-Logo
  0

Wir und Heute – Das neue Normal

Warum bekommt Armin Laschet eigentlich ein Gehalt als Ministerpräsident von NRW, wenn er die ganze Zeit in Jamaika herumhängt? Fragt sich Martin Kaysh. FDP-Boss Christian Lindner hat für den Berliner Job wenigstens seine Arbeit in NRW gekündigt. Ansonsten freuen wir uns über fallende Arbeitslosenquoten. Und wachsende Einwohnerzahlen. Die Folge: Arbeitnehmer können endlich aus der Position der Stärke ihre Löhne verhandeln. Das neue Normal ist ganz schön gut. Hört jetzt das Jammern auf?

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo
  0

Wir und Heute – Besucher aus fernen Galaxien

Melanie Huber ist heute bei Martin und David zu Gast im Familienpodcast „Wir und Heute“. Eine Literatin, die als Poetin in Residence das Ruhrgebiet beschreibt – zumindest eine Zeit lang, als Gastarbeiterin. Die Saarländerin mit dem bayrischen Namen wohnt eigentlich in Schleswig-Holstein, am Meer, in Kiel. Sie liebt jetzt Dortmund (es gleicht ihrer seelischen Verfassung, sagt sie) und findet Duisburg: naja geht so (tätigkeitslos). Die Ansichten einer Besucherin aus einer fernen Galaxie. Wir freuen uns, dass Melanie da war: Wer ihre Geschichten aus Stadt Land Text nachlesen will, kann gerne hier klicken.

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo
  0

„Wir und Heute“ – Wir kommen in Frieden

„Wir kommen in Frieden“ – das sagen Spanier in Katalonien, Römer vor Asterix und Kölner Literaten im Revier. Meist fühlen sich eine Menge Menschen danach überspielt. Und schmeißen Steine. In diesem Fall fliegt der erste Brocken von Martin im freundlichen Familienpodcast „Wir und Heute“ aus Essen nach Köln.

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo
  0

Konstantin Wecker live in der Philharmonie Essen

Sein Name und seine Stimme rütteln wach. Bereits 1968 machte sich Konstantin Wecker  in der Münchener Kleinkunst-Szene einen Namen, 1977 gelang ihm mit seinem Album “Genug ist nicht genug” der Durchbruch und wurde dafür im selben Jahr mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. Seitdem zählt er zu den bedeutenden deutschen Liedermachern. Gestern. Heute. Und morgen.

Am 01. Juni diesen Jahres feierte der Musiker, Autor und Schauspieler seinen  70.sten Geburtstag.

70 Jahre Konstantin Wecker – das steht auch für ein uferloses Werk mit über 2.500 Konzerten im deutschsprachigen Raum, 25 Studio-, 17 Live-Alben, 52 Film- und Fernsehmusiken, 28 Musicals und 12 Bühnenmusiken. Für den Musiker und Autor, der bereits über 31 Bücher und 12 Hörbücher veröffentlicht hat, ist sein runder Geburtstag kein Grund innezuhalten. Eher, um Bilanz zu ziehen, einfach so, mal zwischendrin. Weiterzumachen. Stellung zu beziehen. Für sich. Seine Freunde. Sein Publikum. Und für eine Welt ohne Grenzen

Am 02. Juni erschien daher sein aktuelles Studioalbum “Poesie und Widerstand”, mit dem er zur Zeit auf Tournee ist.

Heute Abend war er mit seiner Band in der Essener Philharmonie zu Gast und präsentierte einem vollen Haus einen wundervollen Abend mit alten und neuen Lieder, Gesprächen, Texten und vielen guten Gedanken.

Dabei setzte er wie immer ein ganz klares Statement , nicht nur durch seine Worte. Auch durch seine grundsätzlichen Haltung ist er auch nach 40 Jahren immer noch zur Revolution bereit. In diesem Jahr erhielt er ausserdem den Deutschen Kleinkunstpreis, Ehrenpreis Rheinland-Pfalz und den Bayerischen  Staatspreis für Musik, Sonderpreis.

Hier sind die Fotos von heute Abend:

Veranstalter : Meistersingerkonzerte & Handwerker Promotion

RuhrBarone-Logo
  1

Wir und Heute – Oktobertöne

Die leisen Töne des Oktobers setzen ein. Die Blätter fallen von den Bäumen, die Wälder erstrahlen im Herbstlicht und in Leverkusen knallen sie eine Autobahnbrücke in eine Giftmülldeponie. Aha. David und Martin kommen nach einer langen Sommertour langsam an. Oktober eben.

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo
  0

Wir und Heute – Friedensnobelpreis

So nah dran am Friedensnobelpreis waren wir noch nie, wie in dieser Woche. Unser Kollege Can Dündar war nominiert – und hätte gewinnen können. Spannend. Dann war da noch das Literaturfest Ruhr in der Essener Philharmonie, was aber nicht ganz so prickelnd war, wie es hätte sein können. Martin regt sich ganz schön auf. Und David hat so gut wie nichts davon mitgekriegt.

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo