Essen

  0

Wir und Heute – Harte Zeiten im Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet erlebt harte Zeiten. ThyssenKrupp-Arbeiter demonstrieren in Bochum, AfD-Wahlkämpfer plastern die Gegend mit Plakaten voll. Wohnungen werden in Dortmund geräumt: Die letzte Ausgabe des Familienpodcasts „Wir und Heute“ vor der Bundestagswahl. Martin und David wetten auf den Ausgang – und sitzen mitten in einer Baustelle.

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo
  0

Das Konzert von Mike + The Mechanics in Essen

Am heutigen Abend gastierte Ex-Genesis-Gitarrist Mike Rutherford mit seinen „Mechanics“ und wunderbaren Melodien im Gepäck  in der Essener Lichtburg vor ausverkauftem Haus.

Seit mittlerweile 32 Jahren ist die britische Band rund um Gründungsmitglied Mike Rutherford im Geschäft. Mit ihrem  Welthit „The Living Years“ konnten sie sich im Jahre 1989 an die Spitze der internationalen Single-Charts katapultieren, und auch mit dem dazugehörige Album feierten sie große Erfolge.

Im April diesen Jahres veröffentlichten Mike + The Mechanics ihr bereits achtes Album “Let Me Fly” und sind damit nun auf großer Europa-Tour. 

Aber nicht nur Songs ihres aktuellen Albums, sondern auch ihre größten Hits wie “The Living Years”, “Silent Running”, “All I Need Is A Miracle”, “Word of Mouth” und  “Another Cup of Coffee” präsentierten sie heute Abend ihrem Publikum, das sich schon beim zweiten Stück von seinen Sitzen erhob und sich von der überwältigend guten Stimmung auf der Bühne mitreißen ließ.

Mike Rutherford (Gitarre, Bass), Luke Juby (Keyboard, Bass, Saxophon), Gary Wallis (Schlagzeug), Anthony Drennan (Gitarre), Andrew Roachford (Gesang) und Tim Howar (Gesang) heißt die aktuelle Besetzung der Mechanics. „Let Me Fly“ ist nach „The Road“ ihr zweites gemeinsames Studioalbum.

Wer die großartige Band heute Abend verpaßt hat, hat am 24.09. im Gloria Theater in Köln noch einmal die Chance auf ein Wiedersehen.

Karten für den Abend gibt es unter www.eventim.de !

 

Setlist:

Are You Ready, Another Cup of Coffee, Get Up, Silent Running, The Best Is Yet to Come, Land of Confusion (Genesis cover), High Life, Wonder, Let Me Fly, A Beggar on a Beach of Gold, Cuddly Toy (Roachford cover), I Can’t Dance (Genesis cover), Over My Shoulder, All I Need Is a Miracle Encore: The Living Years, Word of Mouth ( ohne Gewähr)

Veranstalter: Dirk Becker Entertainment

RuhrBarone-Logo
  2

Wir und Heute Unterwegs – In fernen Welten daheim

Wir und Heute ist wieder unterwegs. Diesmal sind Martin und David per Satellit zusammen geschaltet. Vom Friedhof der Satansmörder bis zur Norwegischen Fjordküste. Es geht um Leute, die „Die Partei“ wählen, Bekenntnisse zur MLPD, eine überforderte Bottroper Stadtverwaltung und Fische. Schaut rein. Es ist ein Experiment im Grünen.

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo
  0

Wir und Heute Unterwegs – Live vom Campfire

David und Martin sind wieder unterwegs. Diesmal senden sie völlig improvisiert vom Campfire-Festival in Dortmund. Mit dabei: Paul von Ribbeck vom PENG! KOLLEKTIV. Wir reden über den Verfassungsschutz, Votebuddy und den Volkskörper, sowie diversen anderen Unsinn. Hört rein. Entschuldigt das Chaos. Wir sind im Schlammwiesenmodus. Der Ton ist sicher katastrophal.

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo
  1

„Wir und Heute – Unterwegs“: Im Spannungsfeld der Atome

Warum kriegen Leute in Aachen Jod-Tabletten als Vorsorge gegen einen Supergau? Etwa weil Armin Laschet da her kommt? Was hat das mit dem Wellensittich von Martin Kaysh zu tun? Und mit dem Krankenkassengesetz? Begleitet uns auf eine weitere Reise mit „Wir und Heute Unterwegs“ quer durch das Land der Atome. Davon ab: Wir haben einen Linken-Lutscher. Und zeigen ihn.

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo
  0

Das Campfire-Festival für die Öffentlichkeit

In NRW – in Dortmund – entsteht gerade etwas: Das Recherchezentrum CORRECTIV organisiert das erste Campfire-Festival für Journalismus. Nicht so eine dröge Veranstaltung für ein altes Fachpublikum. Sondern ein richtiges Fest über fast vier Tage. Für jeden. Umsonst und draußen. Mit Diskussionen, Workshops, Musik und Fanta. Für Erwachsene auch Bier. Eine ganze Zeltstadt haben CORRECTIV und das Institut für Journalistik der Uni Dortmund aufgebaut.

Das Campfire-Festival bietet haufenweise Highlights. Von Günter Wallraff bis Dunja Hayali, von Julian Reichelt bis Constantin Schreiber kommen einige der bekanntesten Journalisten Deutschlands vom 6. bis 9. September in die Uni Dortmund.

Sie wollen mit Bürgern diskutieren. Darüber reden, was Journalismus sein soll, wie er werden muss und was er besser machen kann. Die guten Seiten des Journalismus sollen für jedermann attraktiv und lebendig werden. Weiterlesen

RuhrBarone-Logo
  0

„Wir und Heute Unterwegs“ – Yogafliegen mit Merkel

Der Bundestagswahlkampf ist öde? Von wegen: Cem Özdemir übt Yogafliegen – in Bochum. Angela Merkel erinnert sich in Dortmund daran, dass sie noch nicht gewonnen hat. Und Martin Kaysh sitzt mit David Schraven in der Bottroper Fußgängerzone, um über die Zukunft zu philosophieren, bevor Martin Schulz in Essen spricht. Da bewegt sich was…

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo
  0

Wir und Heute Unterwegs – Martin Schulz kippt um

Martin und David sind nach Wochen erholt aus der Sommerpause zurück. Sie bestaunen nun in einer neuen Folge von „Wir und Heute unterwegs“ die Fußgängerzone Bottrop, die kippeligen Wahlaussichten von SPD-Martin Schulz, ruinierte Innenstädte und einen Skandal. Ansonsten steckt Martin mitten in einem Ermittlungsverfahren. In der Hauptrolle: zwei angebliche Leichen. Schaut rein.

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo
  1

Wir und Heute Unterwegs – Museum Ruhrpott II

Wo liegt eigentlich die Hoffnung der Menschen im Ruhrgebiet? Wahrscheinlich nur in den Menschen selbst. Wir debattieren im 2. Teil unseres Sommerpodcast weiter mit Theo Grütter vom Ruhrmuseum. Letzter meint mit Martin, wir können nur große Einheiten bewegen – kein klein-klein. David meint, wir sollten lieber mal der kollektive Intelligenz, auch Schwarmintelligenz genannt, vertrauen als den Konzernen, um die Zukunft zu bewältigen. Anders ausgedrückt: alle meinen, wir mogeln uns schon irgendwie durch. Wie immer eigentlich.

xXx Achtung: Ab jetzt Sommerpause bis zum 19. August xXx

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo
  1

„Wir und Heute – Unterwegs“: Museum Ruhrpott

Es ist Sommer und „Wir und Heute“ ist unterwegs. Wir sind im Ruhrmuseum auf Zollverein. Und reden mit dem dortigen Museumschef Theo Grütter über das große Ganze des Reviers. Soll eigentlich alles in der Gegend Museum werden? Oder gibt es noch Leben unter all dem alten Plunder? Theo Grütter meint, die Vergangenheit weist uns den Weg in die Zukunft. Na hoffentlich nicht, denkt David. Und Martin hat ne Grubenlampe mitgebracht.

Zu den anderen Folgen des „Wir und Heute“-Podcastes – und zum Abo des YouTube-Kanals geht es hier.

Die Hörversionen des Podcasts, sowie die Abos für iTunes und Spotify sind hier zu finden.

RuhrBarone-Logo