#1 | ccarlton sagt am 21. Oktober 2020 um 16:50 Uhr

Passend dazu. http://www.dernewsticker.de/news.php?id=400422

Schriftlich und telefonisch fragte die "Welt" unter den Kommunen bis zu drei Hauptgründe für die hohe Inzidenz ab. Am häufigsten nannten die Städte und Landkreise private Feiern wie Geburtstage oder Familienfeiern (achtmal), Schulen und Kitas (dreimal), Alten- und Pflegeheime (dreimal),

Auffällig: Keine Kommune nannte Bars und Restaurants als signifikanten Treiber hinter den Neuinfektionen.

Und dennoch wird die Gastronomie wieder an die Kette gelegt.